Lokales

Verkauf für Projektin Nigeria

LENNINGEN Für das Projekt Wirtschaft Verwaltung Recht (WVR), das Bestandteil des Lehrplans in Realschulen ist, verkauft eine Gruppe der Lenninger Realschule zugunsten des "Village Pioneer Project" in Nigeria Selbstgebasteltes, Weihnachtsgebäck und Eine-Welt-Laden-Produkte. Dazu haben die drei Mädchen in Schopfloch in der Ochsenwanger Straße 18 einen "kleinen Laden" hergerichtet, in dem sie am heutigen Samstag, 23. Dezember, von 9 bis 12 Uhr ihre Waren anbieten.

tb

Anzeige