Lokales

Verkehr, Wald und Ganztagsbetreuung

KIRCHHEIM Um eine Vielzahl von Themen geht es in den öffentlichen Sitzungen des Technischen Ausschusses am Dienstag, 31. Januar, und des Finanz- und Verwaltungsausschusses des Kirchheimer Gemeinderates, am Mittwoch, 1. Februar.

Anzeige

Der Technische Ausschuss tagt am Dienstag ausnahmsweise erst ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Nach der Bekanntgabe von Beschlüssen steht eine Eilentscheidung der Oberbürgermeisterin über den Verzicht auf die Ausübung des gesetzlichen Vorkaufsrechts in Jesingen auf der Tagesordnung. Anschließend befassen sich die Räte mit der Anbindung der Tiefgarage Schweinemarkt an den Alleenring, ehe die Umbaumaßnahmen an der Konrad-Widerholt-Schule und der Alleenschule im Hinblick auf die Ganztagesbetreuung im Mittelpunkt stehen.

Die Mitglieder des Finanz- und Verwaltungsausschusses treffen sich am Mittwoch wie üblich um 17 Uhr. Hier geht es um den Betriebsplan 2006 für den Stadtwald einschließlich Jesingen, Nabern und Ötlingen.

tb