Lokales

Verkehrsrowdie in Reudern unterwegs

NÜRTINGEN Eine 32-jährige Opel-Fahrerin war am Freitagnachmittag gegen 13.40 Uhr auf der B 297 von Nürtingen in Richtung Reudern unterwegs. In einer Kurve kam ihr plötzlich auf ihrer Fahrspur ein dunkelblauer Mercedes entgegen, der verbotswidrig einen Traktor überholte. Die Opelfahrerin konnte einen Zusammenprall durch eine Vollbremsung und ein Ausweichmanöver vermeiden. Selbst eine nachfolgende Pkw-Lenkerin musste noch abbremsen und dem Mercedes ausweichen.

Anzeige

Bei dem Mercedes-Fahrer soll es sich um einen 35- bis 40-jährigen Südländer mit kurzen dunklen Haaren und dunklem Vollbart handeln. Um den Verkehrsrowdie zu ermitteln, erbittet die Polizei Nürtingen Hinweise unter der Telefonnummer 0 70 22 / 92 24-0.

lp