Lokales

Verkehrsrowdy unterwegs

NÜRTINGEN Zeugen zu einer Straßenverkehrsgefährdung am Sonntagabend sucht die Polizei unter der Telefonnummer 0 70 22/92 24-0. Ein 58-Jähriger befuhr die B 297 von Nürtingen in Richtung Reudern. 150 Meter nach dem Ortsende Nürtingen wurde er von einem BMW-Fahrer trotz durchgezogener Mittellinie überholt. Wegen Gegenverkehrs musste der BMW-Lenker einscheren. Um einen Unfall zu verhindern, bremsten der 58-Jährige und der Entgegenkommende stark ab. Offenbar kam es anschließend zu einem weiteren Überholmanöver, bei dem ein Unfall nur knapp verhindert werden konnte.

lp

Anzeige