Lokales

Verkehrsrowdy unterwegs

NÜRTINGEN Ein sogenannter "Verkehrsrowdy" war am Mittwochnachmittag im Nürtinger Stadtgebiet unterwegs.

Anzeige

Eine 24-jährige Frau befuhr mit ihrem VW Lupo die Hochwiesenstraße in Richtung Oberboihinger Straße. Dabei fuhr ein hinter ihr fahrender Honda-Fahrer mehrmals bis auf circa einen Meter auf den Lupo auf und nötigte dadurch die junge Frau.

In Höhe der Einmündung Austraße überholte der Honda-Fahrer trotz eines einbiegenden Fahrzeuges den VW und fuhr dabei über die Linksabbiegespur und eine Sperrfläche. Beim Wiedereinscheren des Honda-Fahrers musste die Lenkerin des Lupo sogar eine Vollbremsung einleiten, um eine Kollision zu vermeiden. An der Signalanlage bei der Oberboihinger Straße mussten beide dann anhalten, worauf der 59-Jährige die VW-Fahrerin beleidigte und beschimpfte.

Zeugen des Vorfalls, die sachdienliche Hinweise geben können, und weitere gefährdete Autofahrer werden gebeten, sich umgehend beim Polizeirevier Nürtingen unter der Telefonnummer 0 70 22/94 42-0 zu melden.

lp