Lokales

Verkehrsschilder aus dem Weg geräumt

ESSLINGEN Zu tief ins Glas geschaut hatte ein Esslinger am 1. Mai. Der 46-Jährige war in der Nacht zum Montag mit seinem Golf in der Plochinger Straße in Richtung Oberesslingen unterwegs. An der Kreuzung Schorndorfer Straße kam er zu weit nach links, überfuhr eine Verkehrsinsel und prallte gegen mehrere Verkehrszeichen. Anschließend fuhr er noch zirka 400 Meter weiter und stellte seinen Golf dann in der Plochinger Straße ab.

Anzeige

Der Unfallverursacher konnte kurz darauf von einer Polizeistreife ermittelt und kontrolliert werden. Ein Alcomattest ergab zwei Promille. Die Polizisten ordneten deshalb eine Blutprobe an und beschlagnahmten seinen Führerschein. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von zirka 1500 Euro.

lp