Lokales

Verletzungen erst nach Unfall entdeckt

KIRCHHEIM Am Mittwochnachmittag gegen 15.10 Uhr ereignete sich in Kirchheim Im Hag ein Verkehrsunfall.

Anzeige

Nachdem sich die drei Beteiligten nach der Kollision unterhalten und dabei festgestellt hatten, dass weder Personen- noch Sachschaden entstanden war, setzten sie ihre Fahrt fort. Nachträglich wurde am Abend festgestellt, dass eine 14-jährige Radlerin bei dem Unfall Verletzungen erlitten hatte.

Das Polizeirevier Kirchheim bittet die Unfallbeteiligten sowie Zeugen, sich unter Telefon 0 70 21/5 01-0 zu melden.

lp