Lokales

Vermisste Frau wieder aufgefunden

KIRCHHEIM Am Donnerstagnachmittag meldete eine Kirchheimerin ihre 73-jährige Mutter als vermisst. Die verwirrte Frau hatte wohl am Donnerstag in der Zeit zwischen 9 und 13 Uhr ihre Wohnung verlassen.

Anzeige

Sofort wurde eine Fahndung nach der Frau eingeleitet, an der sich neben mehreren Polizeistreifen auch die Rettungshundestaffel des DRK beteiligte. Gegen 19.50 Uhr fiel einem Lkw-Fahrer eine verwirrte Frau beim Postfrachtzentrum in Köngen auf. Er verständigte die Polizei. Es stellte sich heraus, dass es sich bei der Frau um die Vermisste aus Kirchheim handelte. Sie wurde zu ihrer Tochter nach Hause gefahren.

lp