Lokales

Verpflichtung des neuen Kreistags

ESSLINGEN Zur ersten Sitzung in der neuen Legislaturperiode trifft sich der Kreistag am Donnerstag, 7. Oktober, um 16 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Esslingen. Nach der Verpflichtung der Mitglieder des Kreistags steht eine Bürgerfragestunde auf der Tagesordnung. Anschließend werden die stellvertretenden Vorsitzenden des Kreistags gewählt und die Ausschüsse gebildet.

Anzeige

Es folgen die Punkte "Benennung der Mitglieder des Ältestenrats, Benennung der Mitglieder für den Aufsichtsrat der Kompostwerk Kirchheim GmbH, Bildung des Verwaltungsrats der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen, Benennung eines weiteren Vertreters sowie der Stellvertreter des Landkreises beim Sparkassenverband Baden-Württemberg, Bestellung der Mitglieder für den Beirat für das Freilichtmuseum Beuren, Bestellung des Fachbeirats für die Frauenhäuser, Benennung der Mitglieder für die Beratungskommission Kunst, Benennung von Vertretern und Stellvertretern für die Naherholungsvereine Schwäbische Alb und Neckartal, Bestellung der Vertreter sowie der Stellvertreter in der Mitgliederversammlung des Landkreistags, Bestellung des Vertreters sowie des Stellvertreters für die Verbandsversammlung des Kommunalverbands für Jugend und Soziales Baden-Württemberg sowie Verschiedenes.

pm