Lokales

Verräterischer Rauch durch Handbremse

KIRCHHEIM Nicht schlecht staunten die Beamten des Polizeireviers in Kirchheim, als sie am Samstagabend einen VW Golf in der Kirchheimer Innenstadt stoppten, nachdem dieser zuvor durch heftige Rauchentwicklung aufgefallen war. Der Grund für den auffallenden Rauch war schnell gefunden: Der Fahrer hatte vergessen, die Handbremse zu lösen.

Anzeige

Bei der weiteren Kontrolle stellte sich dann auch schnell heraus, dass der Fahrer, ein 16-jähriger Schüler aus Owen, den nicht zugelassenen Golf von einem Verkaufsplatz in Kirchheim kurzerhand entwendet hatte und ihn mit vorgefundenen Kennzeichen "ausstattete". Er machte sich dann mit dem Vehikel auf die Fahrt. Nun muss er mit einer Anzeige rechnen.

lp