Lokales

Versammlung des WASG-Kreisverbands

FILDERSTADT Unter dem Motto "Keine öffentlichen Gelder für Lohndumping" lädt die WASG auf morgigen Mittwoch, 23. November, um 19.30 Uhr zu einer öffentlichen Mitgliederversammlung in die Stadiongaststätte Halbzeit in Filderstadt-Bernhausen ein.

Anzeige

Unter anderem soll bei der Versammlung über die aktuelle Situation in der Baubranche diskutiert werden. Hartmut Zacher, Geschäftsführer des Bezirksverbandes Stuttgart der IG Bau, wird über die Arbeit des neu gegründeten Europäischen Verbandes der Wanderarbeiter und die Situation auf Deutschlands größter Baustelle, der Fildermesse, berichten. Weiter wird Bernhard Strasdeit, Mitarbeiter im Büro des EU-Abgeordneten Tobias Pflüger und Mitglied des Landesvorstandes der Linkspartei, zur beabsichtigten EU-weiten Einführung der Bolkestein-Richtlinie informieren.

pm