Lokales

Verursacher machtesich aus dem Staub

LENNINGEN Nicht schlecht gestaunt haben dürfte eine 20-jährige Peugeot-Lenkerin am Samstagabend nach einem Unfall in Oberlenningen. Sie befuhr die Adolf-Scheufelen-Straße in Richtung Unterlenningen, als ihr in einer 90-Grad-Kurve ein Fahrzeug auf ihrer Fahrspur entgegen kam.

Anzeige

Nach dem Zusammenstoß hielt der Unfallverursacher an und unterhielt sich mit der Frau. Als sie die Polizei rufen wollte, stieg der Mann in sein Fahrzeug und fuhr davon. Bei dem Fahrzeug des Verursachers müsste es sich um einen weinroten Ford Kombi handeln, der vorne links erheblich beschädigt ist. Der Schaden an dem Peugeot beläuft sich auf rund 2 000 Euro.

Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Kirchheim unter der Rufnummer 0 70 21 / 50 10 entgegen.

lp