Lokales

VfL mit Chancen für Endrunde

KIRCHHEIM Morgen findet der letzte Vorrunden-Spieltag der Faustball-Verbandsliga statt. Für den VfL Kirchheim und die beiden Mannschaften des TV Bissingen geht es nach Knittlingen. Der VfL als Tabellenvierter hat noch die Möglichkeit, den fünften Platz zu erreichen, der die Qualifikation für die Endrunde um die württembergische Meisterschaft bedeuten würde. Beide Mannschaften des TV Bissingen, zurzeit auf Platz acht und neun der Tabelle, können in diesen Kampf nicht mehr eingreifen. Die Spiele für den TVB beginnen in der Knittlinger Sporthalle um 10 Uhr mit dem Derby zwischen beiden Mannschaften, der VfL greift um 13 Uhr ins Spielgeschehen ein.

li

Anzeige