Lokales

VfL siegt 4:0 und stockt Personal auf

KIRCHHEIM Fußball-Verbandsligist VfL Kirchheim hat beim Landesligisten TSG Backnang ein Testspiel mit 4:0 gewonnen. Dazu wurde kurzfristig der Kroate Nikica Raguz verpflichtet. Obwohl der VfL Kirchheim mit vier Toren Unterschied gegen den Landesligisten ziemlich deutlich gewann, war Trainer Michael Rentschler nicht zufrieden. Der Kirchheimer Trainer machte einige Abstimmungsprobleme innerhalb der Mannschaft aus. Positiv für den Coach war vor allem, dass es gelungen ist, ohne Gegentor zu bleiben. Obwohl es noch nicht ganz rund lief beim VfL Kirchheim, lässt es sich dennoch auf die Leistung aufbauen.

Anzeige



Die Tore für den VfL erzielten Cem Korkmaz (2), Antonio Singh und Mario Grimm. Nach langen Hin und Her haben sich die Verantwortlichen des VfL und Trainer Michael Rentschler doch noch entschieden, mit Nikica Raguz noch einen weiteren Spieler zu verpflichten. Die Formalitäten werden in den nächsten Tagen abgeschlossen sein.