Lokales

VfL-Nachwuchs hofftauf einen Vorderplatz

KORNWESTHEIM Zwei Siege und vier Niederlagen waren die Bilanz, die die C-Jugend-Handballer des VfL Kirchheim in der abgelaufenen Verbandsklassenrunde ablieferten. Zuletzt gab es eine etwas zu hoch ausgefallene 20:33 (9:16)-Niederlage beim Tabellenführer TV Kornwestheim. Dennoch erwies sich der Nachwuchs des Zweitbundesligisten als eindeutig stärker.

Anzeige

Im Dezember beginnen die Play-off-Spiele in der Landesliga. Aufgrund der bisher gezeigten Leistung hoffen die VfL-C-Junioren, um die Meisterschaft mitspielen zu können.

jv

VfL: Pisch Arnold, Blankenhorn (2), Carey(1), Eisele (8), Habermeier (3), Smetak, Thurner (3), Vogel (1), Zacheres (2).