Lokales

VfL-Nachwuchs ziehtTicket fürs Landesfinale

FELLBACH Beim Regionalfinale Nord des Schwäbischen Turnerbundes in Fellbach-Schmiden bestätigten die Jugendturner des VfL Kirchheim ihre gute Form. Sie brachten eine ganze Reihe hervorragender Platzierungen mit nach Hause, welche sie berechtigen, in zwei Wochen beim Landesfinale in Donzdorf anzutreten.

Anzeige

In der Klasse der zwölf Jahre alten D-Jugendturner siegte Daniel Paul. Er trägt nun die Favoritenbürde im Finale. In dieser Altersstufe hat sich als Sechster ebenfalls Waldemar Guilliard für das Finale qualifiziert. Mit dabei sein wird auch Simon Schlick, der bei den elf Jahre alten D-Jugendlichen auf den sechsten Rang kam. Zwei heiße Kandidaten für das Treppchen beim Landesfinale hat der VfL in der Alterstufe D 10. Julian Hausch wurde Zweiter, Marcus Bay Dritter, beide nur wenige Zehntel hinter dem Sieger. Die Qualifikation geschafft hat hier noch als Sechster Luca Mühleisen.

Beim Wettkampf der 13 und 14 Jahre alten C-Jugend-Turner belegten Marius Gebhardt und Paul Kohnle die Ränge drei und vier. Damit sind auch sie in Donzdorf beim Landesfinale dabei.

hp