Lokales

VfL-Skiball alsBesuchermagnet

KIRCHHEIM Gut besucht war am vergangenen Wochenende der Ball der VfL-Skiabteilung in der Jesinger Gemeindehalle. Erfreut über die große Resonanz in diesem Jahr begrüßte Abteilungsleiter Klaus Buck die Mitglieder und zahlreiche Gäste, in der festlich geschmückten Halle.

Anzeige

Nach einer ersten Tanzrunde mit den Red Points, die den Abend musikalisch gestalteten, erhielt Björn Stähle eine Auszeichnung für seine Verdienste für die Skiabteilung. Anschließend führte Roland Ludwig unterhaltsam durch den Abend. Die Ski-Kids, eine sportlich beeindruckende Rope- Skipping-Show und schließlich "Marilyn, Elvis und Roy Black" boten Unterhaltung auf der Bühne. Passend zum Datum war die Stimmung sehr ausgelassen, weshalb die Band auch bereitwillig um eine Stunde verlängerte .

ns