Lokales

Viel Rauch auseinem Linsentopf

KIRCHHEIM Mit 22 Mann und fünf Fahrzeugen ist die Kirchheimer Feuerwehr am Donnerstagabend in die Raunerstraße ausgerückt: Eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses hatte starken Rauch aus einer Wohnung bemerkt und die Wehr verständigt. Die Wohnungsinhaber hatten auf dem eingeschalteten Herd einen Topf mit Linsen vergessen. Die Feuerwehr musste die Wohnung lüften. Verletzt wurde niemand, und es entstand kein Sachschaden.

lp

Anzeige