Lokales

Vielfältige Osterfeierlichkeiten

Wie zu keiner anderen Zeit im Kirchenjahr ist die Vielfalt der evangelischen und katholischen Gottesdienste so augenfällig wie zu Ostern. Aus dem Dunkel zum Licht, aus der Trauer zur Freude, aus Verzweiflung zur Hoffnung, aus Hass zur Versöhnung führt der Weg, den die christlichen Gemeinden im Glauben an den Auferstandenen wagen.

KIRCHHEIM In den katholischen Gemeinden beginnt das Osterfest schon am heutigen Samstag mit der Kinderosterfeier in Sankt Ulrich um 17 Uhr und Osternachtfeiern um 20.30 Uhr in Sankt Ulrich mit Taufen und anschließender Agape sowie um 21 Uhr in Maria Königin musikalisch gestaltet von Bläserquartett und Schola mit einem anschließenden Treff am Osterfeuer.

Anzeige

Auch die Evangelischen in Lindorf begehen die Osternacht um 21 Uhr in der Matthäuskirche mit Osterfeuer und Geselligkeit. An vier Orten wird am Ostermorgen zur "Osternacht" eingeladen wegen des Beginns der Sommerzeit allerdings schon eine Stunde früher als sonst üblich: um 5.30 Uhr beginnt in Ötlingen die Ökumenische Feier in der Johanneskirche mit einer Prozession zur Peter-und-Pauls-Kirche.

Um 6 Uhr finden sich dann die Christen in der Thomaskirche, im Gemeindehaus Schafhof und in der Martinskirche mit Elementen aus Taizé zur Ostermorgenfeier zusammen. Wie seit vielen Jahren wird der Posaunenchor auf dem Alten Friedhof um 8 Uhr die Auferstehungsfeier begleiten.

Festliche Abendmahlsgottesdienste beginnen um 9 und um 11 Uhr in Sankt Ulrich, um 9.30 Uhr im Krankenhaus, um 9.45 Uhr in der Ötlinger Johanneskirche und um 10.30 Uhr in der Martinskirche. Zu Familiengottesdiensten um 10 Uhr in der Auferstehungskirche (mit anschließendem Osterbrunch und Osterspielen) und um 10.30 Uhr in der Christus- und der Thomaskirche (mit Singspiel der Kinder) sind Jung und Alt geladen. Einen besinnlichen und musikalischen Tagesausklang bieten die Ostervespern um 18 Uhr in Maria Königin und um 19 Uhr in Sankt Ulrich.

Der Ostermontag, der sonst eher im Schatten des Ostersonntags steht, beginnt um 8.30 Uhr in Sankt Ulrich mit einem Emmaus-Gang nach Notzingen mit anschließender Eucharistie dort. Um 9 Uhr ist Eucharistie in Sankt Ulrich und um 10.45 Uhr in Peter und Paul Ötlingen.

Um 9.30 Uhr lädt die Kreuzkirche zum gemeinsamen Gottesdienst mit Osterfrühstück auch die Thomaskirchengemeinde ein. Um 9.45 Uhr in der Johanneskirche, um 10.30 Uhr in der Martinskirche mit Schattenspiel und um 10.45 Uhr in der Matthäuskirche Lindorf sind Gottesdienste für Jung und Alt. Der Ostergottesdienst um 10.30 Uhr in Maria Königin wird von Kirchenchor, Orgel und Trompete festlich gestaltet. Für alle, die Ostern auch mit dem Dank für das Erwachen der Natur verbinden möchten, ist um 11 Uhr "Kirche im Grünen" an den Bürgerseen.

pm