Lokales

Vier Fahrzeuge in Unfall verwickelt

PLOCHINGEN Zu starken Verkehrsbehinderungen kam es am Montagmorgen nach einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 10 bei Plochingen.

Anzeige

Eine 21-jährige Frau war mit ihrem VW Golf auf der B 10 in Richtung Stuttgart unterwegs. Zwischen Plochingen und Deizisau prallte sie auf dem linken Fahrstreifen auf einen vor ihr fahrenden Golf. Dieses Fahrzeug wurde durch die Wucht des Aufpralls auf einen Ford Escort und einen BMW aufgeschoben. Der Golf der Unfallverursacherin überschlug sich nach der Kollision, wobei sich die 21-jährige Lenkerin leichte Verletzungen zuzog. Der Lenker des BMW wurde ebenfalls leicht verletzt. An den beteiligten Wagen war Sachschaden in Höhe von zirka 20 000 Euro entstanden.

Zur Aufnahme des Verkehrsunfalles und zur Bergung der beteiligten Fahrzeuge musste die B 10 in Richtung Stuttgart über eine Stunde voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgte durch Polizeibeamte. Auf den Bundesstraßen 10 und 313 bildete sich jeweils ein mehrere Kilometer langer Rückstau.

lp