Lokales

Vier kaputte Autos und zwei Verletzte

NÜRTINGEN Eine 22-jährige Renaultfahrerin befuhr in Nürtingen die Neuffener Straße in Richtung Frickenhausen. Dabei übersah sie, dass sich vor einer Ampel ein Rückstau gebildet hatte. Sie fuhr dadurch auf einen Ford einer 28-Jährigen auf. Durch die große Wucht des Aufpralles wurde der Ford auf einen davor stehenden VW geschoben. Dieser wiederum wurde noch auf einen Audi geschoben. Bei dem Unfall wurden die 22-jährige Renaultfahrerin und die 28-jährige Fordfahrerin leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von rund 10 000 Euro.

lp

Anzeige