Lokales

Vier Leichtverletztebei Unfall

NÜRTINGEN Vier Leichtverletzte sowie Sachschaden in Höhe von etwa 15 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagvormittag in Nürtingen ereignete.

Anzeige

Ein 36-jähriger BMW-Lenker war auf der Robert-Mayer-Straße in Richtung Einmündung Kirchheimer Straße unterwegs. Beim Abbiegen übersah er einen VW Lupo, der von einem 22-Jährigen gelenkt wurde. Dieser war auf der Kirchheimer Straße in Richtung Reudern unterwegs. Beim Zusammenstoß erlitten sowohl der Lupolenker, als auch seine drei Mitfahrer leichte Verletzungen.

Der 22-Jährige und ein Insasse in seinem Fahrzeug mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.

lp