Lokales

Vier neue Teamsbei der B-Jugend

STUTTGART In den beiden Toto-Lotto-Oberligen für A-und B-Junioren ist die Sommerpause demnächst vorbei. Die Runde beginnt am 27. August beziehungsweise am Wochenende 10./11. September.

Anzeige

Mit der Junioren-Oberliga ist seit ihrem Start 2000 erstmals eine gemeinsame und verbandsübergreifende höchste Spielklasse im baden-württembergischen Nachwuchsbereich. Die Liga schließt die Lücke zwischen den Verbandsligen und den höchsten deutschen Spielklassen im Juniorenbereich, der Regionalliga beziehungsweise der Bundesliga.

In der B-Jugend-Oberliga ist der VfL Kirchheim vertreten. Neu in die Klasse hinzugestoßen sind der SV Zimmern, SV Sandhausen und Offenburger FV als Aufsteiger sowie die Stuttgarter Kickers, die als Absteiger aus der Regionalliga kommen.

pm