Lokales

Vier Tage ideales Marktwetter

KIRCHHEIM Marktmeister Jürgen Kölle hat leicht lachen. Vier Tage bestes Marktwetter und beim gestrigen Galusmarkt 200 Beschicker, das macht schon Laune.

Anzeige

Vor allem freute sich der Marktmeister darüber, dass er alle Händler unterbringen konnte und dabei auch einige Neuigkeiten vorgestellt wurden. So gab es neben den üblichen Wäscheangeboten, Süßigkeiten und der obligatorischen Marktwurst und dem "Heringswecka" auch mit Meditationskissen eine Neuigkeit und auch ein Adventskranzstecker wollte und konnte sein Geschäft machen. Gefragt waren trotz des tollen Wetters auch Wintertextilien und ein guter Verkauf bei Puppenkleidern zeigte bereits das nahende Weihnachten an.

Beim Markt für das landwirtschaftliche Zubehör auf dem Ziegelwasen waren die beiden "altgedienten" Händler wieder vertreten.

eb