Lokales

Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß

NÜRTINGEN Vier Leichtverletzte und 24 000 Euro Sachschaden war die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagnachmittag in Nürtingen.

Anzeige

Ein 20-jähriger Mann aus Stuttgart war mit einem Mercedes Sprinter in der Neuffener Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs. Kurz vor der Einmündung Albstraße kam er auf die Gegenfahrspur und prallte mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen. Nach der Kollision wurde der Sprinter auf die rechte Spur zurückgeschleudert und prallte gegen einen Opel, der von einer 43-jährigen Frau aus Frickenhausen gelenkt wurde. Vier der Fahrzeuginsassen erlitten leichte Verletzungen und mussten ärztlich behandelt werden. Während der Unfallaufnahme wurde die Neuffener Straße halbseitig gesperrt.

lp