Lokales

Vier-Hallen-Tour:Spannung beim Finale

NECKARTENZLINGEN Spannend verlief am vergangenen Samstag in Neckartenzlingen das Finale um die Vier-Hallen-Tour der Schülerklassen in der Leichtathletik. Nach den Hallensportfesten in Denkendorf, Köngen und Esslingen lag der TSV Wendlingen in allen drei Wertungsklassen in Front. Beim Finale in Neckartenzlingen bliesen jedoch die Verfolger LG Teck und Gastgeber LG Neckar-Erms nocheinmal zum Angriff auf den Titel. In der Schülerklasse B gelang es der in voller Besetzung angetretenen LG Teck, den bereits enteilten TSV Wendlingen auf der Zielgeraden abzufangen. Die LG Teck holte sich damit den Kreispokal in der Klasse der 12-bis 13-Jährigen.

Anzeige

In den Klassen C und D verteidigte der TSV Wendlingen seine Führung und unterstrich damit seine gute Schülerarbeit im Verein.

pk