Lokales

Vierjähriger rennt bei Rot über die Straße

KIRCHHEIM Großes Glück hatte ein vierjähriger Junge aus Kirchheim: Er rannte in der Max-Eyth-Straße bei Rot über die Ampel und wurde von einem vorbeifahrenden Mazda erfasst. Das Kind blieb unverletzt und kam mit dem Schrecken davon.

Anzeige

lp