Lokales

Vogelzug undInsektenwanderungen

BISSINGEN Die Forschungsstation Randecker Maar bei Ochsenwang bietet im Rahmen eines Tags der offenen Tür am Sonntag, 9. Oktober, um 9, 10, 11, 13, 14 und 15 Uhr stündlich Führungen zum Vogel- und Insektenzug an und bietet Einblicke in die Vogelberingung. Ende ist um 16 Uhr. Die Station am Randecker Maar ist der einzige Punkt in Deutschland, an dem der sichtbare Tagzug der Vögel und Schmetterlinge permanent seit vielen Jahren beobachtet und registriert wird.

Anzeige

Treffpunkt ist jeweils am Beobachtungspunkt südlich des asphaltierten Wanderwegs am Südrand des Maars, 200 Meter westlich des Salzmannsteins. Es besteht auch die Möglichkeit zur unentgeltlichen Beratung durch ein Team von Optikfachleuten. Zusätzlich die Teilnehmer eine breite Palette modernster Ferngläser und neuer Prismenfernrohre ausprobieren, die sich zur Naturbeobachtung, für Sport und Jagd eignen. Weitere Hinweise sind an den Wanderparkplatz-Tafeln im Bereich des Randecker Maars zu finden.

pm