Lokales

Volksbank spendetfür soziale Zwecke

KIRCHHEIM Die Volksbank Kirchheim-Nürtingen verzichtet unter dem Motto "Spende statt Kalender" wieder auf die Ausgabe von Kalendern an ihre Kunden. Stattdessen spendet das Geldinstitut 15 000 Euro an Vereine und gemeinnützige Einrichtungen aus Kirchheim, Nürtingen und Umgebung. Im Konferenzzentrum der Bank in Nürtingen konnten zirka 15 Vereinsvertreter Schecks über je 500 Euro entgegennehmen.

Anzeige

"In Zeiten knapper Kassen bringt das Geld im sozialen, kulturellen und sportlichen Bereich mehr Nutzen als die Ausgabe von Kalendern", sagte Vorstandsmitglied Dieter Helber, der die Unterstützung von Vereinen auch als Teil des genossenschaftlichen Förderauftrags für die Region sieht. Alle Vereinsvertreter wissen für die 500 Euro eine sinnvolle Verwendung, zumeist wollen sie das Geld in ihre Jugendarbeit investieren. Der Rest der 15 000 Euro kommt der Weihnachtsaktion des Teckboten sowie der entsprechenden Spendenaktion der Nürtinger Zeitung zugute.

meb