Lokales

Vom Tod fürdas Leben lernen

NÜRTINGEN Der Schlüssel zur Frage nach dem Tod öffnet die Tür zum Leben, schrieb die Sterbeforscherin Elisabeth Kübler-Ross. Diese Einsicht steht am Anfang des Seminars über Sterben und Tod, das am Donnerstag, 14. Oktober, um 19.30 Uhr in der Alten Seegrasspinnerei in Nürtingen beginnt. An ingesamt drei Abenden geht es darum, den Tod als den größten Lehrmeister des Lebens zu bedenken und erlebbar zu machen. Hierzu dienen gestalterische Elemente wie Schreiben und Malen sowie eine geführte Meditation.

Anzeige

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, nur die Bereitschaft, sich auf das immer noch tabuisierte Thema einzulassen. Informationen gibt es bei Thomas Oser, Telefon 0 70 22/2 16 11 66.

pm