Lokales

Von Baggerschaufel erfasst

LEINF.-ECHTERDINGEN Glück im Unglück hatte ein 53-jähriger Mann bei einem Arbeitsunfall auf dem Messegelände beim Stuttgarter Flughafen.

Anzeige

Der Arbeiter war mit Kollegen damit beschäftigt, Baumaterial aus einer Baggerschaufel auszuladen, wobei die Männer auf einer Mauer standen. Nachdem sie mit dem Ausladen fertig waren, wollte ein 27-Jähriger den Bagger wegfahren. Beim Schwenken erfasste dann jedoch die Baggerschaufel den 53-Jährigen.

Der Arbeiter stürzte zirka fünf Meter in die Tiefe und fiel auf einen Kieshaufen. Mit einem Rettungswagen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Dort stellte sich heraus, dass der Mann glücklicherweise nur leichte Schürfwunden erlitten hatte.

lp