Lokales

Von der Donau zurück

Heute Mittag endet die Donaureise, die letzten Samstag in Passau begann und die die Teckboten-Leser bis nach Budapest führte. Die Rückkehr nach Passau wird allerdings nicht mit dem Schiff erfolgen, sondern mit dem Zug.

Bereits am Freitag haben die Teckboten-Leser in Weißenkirchen die "MS Rousse" verlassen und sind in den alten österreichischen Salonzug "Blue Train Austria" umgestiegen, der sie durch die Wachau nach Linz brachte.

Anzeige

Nach einer Übernachtung im Hotel beginnt in Linz heute die letzte Etappe der Reise, die wieder in Passau endet. Vorausgesetzt, der historische Dampfzug hat keine Verspätung, werden die Teckboten-Leser zur Mittagszeit in Passau zurückerwartet. Sobald das Gepäck umgeladen ist, geht es weiter in Richtung Kirchheim.

Je nach Verkehr müssten die Teckboten-Leser spätestens gegen 19 Uhr am Kirchheimer Bahnhof eintreffen.Der TeckbotePressereisen