Lokales

Von der Fahrbahn abgekommen

KÖNGEN Den Führerschein eines 44-Jährigen aus Wernau beschlagnahmten am Sonntagabend Beamte des Polizeireviers Nürtingen. Der Mann war in einem Ford Escort in Köngen auf der Gottlieb-Daimler-Straße in Richtung Wernau unterwegs. In einem Kreisverkehr kam er nach links von der Fahrbahn ab, fuhr über die Verkehrsinsel und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Ohne anzuhalten fuhr der Wernauer weiter.

Anzeige

Ein Zeuge hatte den Unfall beobachtet und sofort die Polizei verständigt. Im Rahmen einer Fahndung nach dem Flüchtigen konnte der Ford von einer Streife auf der K 1266 zwischen Köngen und Wernau aufgefunden werden. Das Fahrzeug war beschädigt, der Fahrer nicht vor Ort. Im Rahmen der Unfallaufnahme kehrte der 44-Jährige zu Fuß an die Unfallstelle zurück. Da bei dem Mann alkoholische Beeinflussung festgestellt wurde, musste er sich einer Blutprobe unterziehen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro.

lp