Lokales

Von der Fahrbahn abgekommen

KIRCHHEIM Am Freitag gegen 13 Uhr kam eine 34-jährige Peugeotlenkerin in Kirchheim von der Fahrbahn ab und zog sich leichte Verletzungen zu.

Anzeige

Die Frau befuhr die Lenninger Straße ortsauswärts in Richtung Lenningen. In der Einfädelspur zur Bundesstraße B 297 kam sie vermutlich auf Grund eines Fahrfehlers zu weit nach links, geriet auf den Grünstreifen und überfuhr zwei Leitpfosten. Im weiteren Verlauf touchierte der Peugeot einen auf der B 297 in gleicher Richtung fahrenden Renault, der von einer 18-Jährigen gelenkt wurde. Im Anschluss überquerte die Peugeotlenkerin die Gegenfahrspur und prallte gegen die Leitplanke. Es entstand Sachschaden in Höhe von 7 500 Euro.

lp