Lokales

Vorbereitungen laufen

Es ist wieder einmal so weit: Die Vorbereitungen für das Kinderferienprogramm "KiFePro" des Vereins Brückenhaus haben bereits begonnen. In der Kinderspielstadt "Kipropoli" können im Sommer Kinder ab der zweiten Schulklasse mitmachen.

KIRCHHEIM Der Anmeldezeitraum wurde festgelegt von Freitag, 1. , bis einschließlich Freitag, 15. April. Anmeldungen, die vor dem 1. April beim Verein Brückenhaus eingehen, werden nicht berücksichtigt. Das Kinderferienprogramm findet statt von Freitag, 29. Juli, bis Samstag, 6. August, auf dem Gelände der Kirchheimer Raunerschule in der Limburgstraße. Die Veranstalter bitten um schriftliche Anmeldungen und zwar nur über den Postweg. Sie hoffen dabei auf das Verständnis der Eltern, dass E-Mails und Faxe nicht berücksichtigen werden können, da für die verbindlichen Anmeldungen eine Originalunterschrift der Erziehungsberechtigten benötigt werden.

Anzeige

Ein dafür vorgesehenes Formular liegt in der Stadtbücherei, der Buchhandlung Schieferle und der Buchhandlung Zimmermann aus. Außerdem besteht die Möglichkeit, das Formular über die Homepage des Brückenhauses unter www.brueckenhaus-kirchheim.de herunterzuladen und an Brückenhaus, Schöllkopfstraße 65, 73230 Kirchheim zu senden. Da nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht und die Anfragen jährlich die Möglichkeiten der Veranstalter übersteigen, werden die eingegangenen Anmeldungen nach dem Meldeschluss verlost. Geschwisterkinder werden dabei zusammen berücksichtigt. Pro Kind ist ein Formular zu verwenden. Gruppenanmeldungen können nicht angenommen werden. Damit das Kifepr ohne festen Teilnehmerbeitrag stattfinden kann, ist das Brückenhaus auf Spenden angewiesen. Es wird außerdem darum gebeten, Kinder nur anzumelden, wenn sie auch über den gesamten Zeitraum teilnehmen können. Kinder, die am Kifepr teilnehmen können, werden nach der Verlosung in der ersten Maiwoche schriftlich informiert.

vb