Lokales

Vorbildliche Aktionen gesucht

STUTTGART Die Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg schreibt bereits zum fünften Mal gemeinsam mit dem Kultusministerium und der Baden-Württembergischen Sportjugend den Sportjugend-Förderpreis 2006 aus. Ausgeschüttet werden 90 000 Euro an Preisgeldern. Ein Jury ermittelt 13 Gewinner aus 156 Vereinen, die im Frühjahr 2007 im Europapark in Rust ausgezeichnet werden sollen.

Anzeige

Es werden jugendgerechte Aktionen prämiert, die im Jahr 2006 stattgefunden haben und über den normalen Trainingsbetrieb im Verein hinaus gehen. Mitmachen können alle Sportvereine, Sportkreise und Sportfachverbände im Land. Teilnahmebedingungen sind im Internet unter www.lotto-bw.de oder www.sportjugendfoerderpreis.de oder unter der Telefonnummer 07 11/2 80 77-8 61 erhältlich.

pm