Lokales

Vorfahrt missachtet: 16 000 Euro Schaden

KIRCHHEIM Sachschaden in Höhe von etwa 16 000 Euro und eine Leichtverletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles in der Kirchheimer Innenstadt: Eine 21-Jährige aus Wernau befuhr in den Morgenstunden des Freitags mit ihrem KIA die Paradiesstraße in Richtung Postplatz. An der Kreuzung Stuttgarter Straße/Kolbstraße wollte sie diese geradeaus überqueren und kollidierte mit dem vorfahrtsberechtigten Renault eines 40-jährigen Wendlingers. Die Beifahrerin im KIA wurde leicht verletzt.

lp

Anzeige