Lokales

Vorfahrt nicht beachtet

KIRCHHEIM Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagnachmittag gegen 15.15 Uhr in Kirchheim-Jesingen an der Einmündung der Schönbergstraße in die Vordere Straße.

Anzeige

Zu dem Unfall kam es, als eine 57-jährige Kirchheimerin mit ihrem Peugeot in die Vordere Straße einfuhr und dabei die Vorfahrt einer 44-jährigen VW-Fahrerin missachtete. Im Einmündungsbereich prallten beide Fahrzeuge aufeinander, wobei die 44-jährige VW-Fahrerin und ihre 16-jährige Tocher leicht verletzt wurden. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beträgt rund 16 000 Euro. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

lp