Lokales

Vorgezogenes Präsent für den Meister-Coach?

OWEN Die zweite Mannschaft des TSV Owen muss am heutigen Samstag um 18.10 Uhr bei der SG Hegensberg/Liebersbronn II antreten. Mit einem Sieg oder Unentschieden könnten die Mannen von Spielertrainer Sascha Faustmann nicht nur den Aufstieg in die Bezirksklasse und die Meisterschaft in der Kreisliga unter Dach und Fach bringen, sondern ihrem Coach auch ein vorgezogenes Geburtstagsgeschenk machen: Faustmann wird am Sonntag 37 Jahre alt.

Anzeige

Das wichtigste aus Teckstädter-Sicht ist, nicht zu verlieren. Doch daran will nach dem grandiosen Sieg über den TSV Bernhausen will niemand denken. Faustmann kann bis auf Markus Nothwang eigentlich aus dem Vollen schöpfen.

jb

TSV Owen:

Schwaab, Attinger; Carrle, Hybl, Faustmann, Ritter, Scheu, Sigel, Martin, Barner, Schmid, Völker, Vroom.