Lokales

Vorlage von Lohnsteuerkarten

GÖPPINGEN Lohnsteuerkarten für das Jahr 2007 müssen der Arbeitsagentur nur dann vorgelegt werden, wenn sich etwas geändert hat. So zum Beispiel, wenn eine andere Lohnsteuerklasse eingetragen wurde. Ist alles wie im Vorjahr, wird die Lohnsteuerkarte nicht bei der Agentur benötigt.

Anzeige

Wer ganz neu einen Antrag auf Arbeitslosengeld stellt, legt die Steuerkarte vor, wenn er den Antrag abgibt. Jeder Antragsteller erhält gleich bei der Arbeitslosmeldung einen Termin, an dem er die Unterlagen persönlich abgeben kann. Während dieses Termins prüft der Mitarbeiter der Agentur, ob alle Unterlagen komplett sind und beantwortet Fragen zum Arbeitslosengeld. Unnötige Portokosten fallen so gar nicht erst an.

pm