Lokales

Vorstandswahlen beim Wirtschaftsrat

KIRCHHEIM Bei der Mitgliederversammlung der Sektion Nürtingen/Kirchheim/Filder des Wirtschaftsrats standen auch Neuwahlen auf dem Programm. Wiedergewählter Sprecher der Sektion ist der frühere Geschäftsführer der Firma Schrott Bosch, Günter Bosch. Dem erweiterten Vorstand gehören der Geschäftsführer der Firma Leuze electronic, Michael Heyne, der Geschäftsführer der Firma Natenco, Dr. Frank Finzel, der Geschäftsführende Gesellschafter der Werbeagentur Slogan, Wolf R. Hirschmann, der Geschäftsführer der Bio-Mérieux Deutschland, Dr. Volker Oeding, und die Geschäftsführerin der Buchbinderei F. Kapp, Helena Kapp, an.

Anzeige

Der Sektionsvorstand hat es sich auf die Agenda gesetzt, die wirtschaftsstarke Region Nürtingen/Kirchheim/Filder in den Fokus seiner Arbeit zu nehmen und entsprechende Akzente zu setzen.

Der Wirtschaftsrat ist der einzige bundesweite branchen- und generationenübergreifende Verband, der parteiunabhängig, aber sehr politiknah arbeitet. Die Sektion möchte mit ansprechenden Themen nicht nur ihre Durchschlagskraft erhöhen, sondern auch viele neue Mitglieder gewinnen. "Bundesweit verfügen wir über ein Netzwerk von über 10 000 Mitgliedern, was den Wirtschaftsrat zu einer äußerst interessanten Vereinigung von Unternehmerinnen und Unternehmern macht", so Landesgeschäftsführer Bernhard Feßler.

pm