Lokales

Vortrag: Klassische Homöopathie

KIRCHHEIM Das Interesse an Homöopathie hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Doch immer wieder zeigt sich, dass der Begriff missverständlich angewendet wird. Bei einem Vortrag im Albert-Knapp-Saal in Kirchheim am kommenden Montag, 12. Dezember, erläutert die Kirchheimer Fachärztin für Allgemeinmedizin und Homöopathie Dr. Claudia Brudna, was die "klassische" Homöopathie von Komplexmittelverschreibung, Schüßler-Salzen oder Phytotherapie unterscheidet.

Anzeige

Im Vordergrund des Vortrags wird die Erläuterung der Regeln der Homöopathie nach Samuel Hahnemann stehen. Unter anderem werden Begriffe wie Ähnlichkeitsregel, Arznei-mittelprüfung, Potenzierung und Konstitutionsbehandlung erläutert. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr.

pm