Lokales

Vortrag mit Cherokee Mala Spotted Eagle

WENDLINGEN Am heutigen Donnerstag hält Mala Spotted Eagle ab 19 Uhr in den "Boßler Stuben" in Wendlingen einen Vortrag. Der Cherokee, Sohn des Schamanen Rolling Thunder, ist auf Europatournee. In seinem Vortrag spricht er über seine Erfahrungen. Er erinnert daran, dass es nur eine Mutter Erde gibt.

Anzeige

Es gab eine Zeit, in der in den USA die Natur nicht "die Wildnis" war, sondern die Natur war das Zuhause von Menschen. Diese Menschen waren die eingeborenen Amerikaner, und heute arbeiten einige ihrer Führer und Stammesältesten zusammen daran, die traditionellen Wege wiederzubeleben und denen zu vermitteln, die versuchen, Mutter Erde zu helfen. Diese Bestrebungen sind zur Vision von "Nanish Shontie" geworden, ein Begriff aus der indianischen Sprache. Er bedeutet "den Schöpfer um Segen bitten". Nanish Shontie will helfen, eine Brücke zwischen der modernen Welt und der traditionellen Lebensweise der Indianer zu bauen.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.nanish.de.

pm