Lokales

Vortrag über Steiners Idee der Wissenschaft

KIRCHHEIM Am heutigen Samstag, 12. März, ist Martin Rozumek im Rahmen der Ausstellung "Rudolf Steiner Wandtafelzeichnungen" um 14 Uhr mit einem Vortrag zu Gast in der Städtischen Galerie im Kornhaus. Unter dem Motto "Hinter der Tafel Steiners Idee einer Wissenschaft, die uns die Natur wieder nahe bringt" möchte Rozumek Einblicke in Steiners zentrales Anliegen vermitteln: die Fortsetzung von Goethes Versuchen, eine Wissenschaft zu begründen, die den Gegensatz von Mensch und Natur überwindet, ohne ihn zu leugnen.

Anzeige

Anhand von Experimenten und Aspekten aus der Chemie des wichtigen Elements Stickstoff wird versucht, ein Bild dieser Form ganzheitlicher Wissenschaft zu geben. Martin Rozumek studierte Chemie und Philosophie in Hamburg und Heidelberg. Seit 2000 ist er im Forschungsinstitut am Goetheanum in Dornach tätig.

pm