Lokales

Vortrag zu alten Therapieverfahren

KIRCHHEIM Am Montag, 4. April, um 20 Uhr bietet die Familien-Bildungsstätte Kirchheim einen Vortrag mit dem Thema "Alte naturheilkundliche Verfahren neu entdecken Ausleitungsverfahren" an. Dahinter verbergen sich die Therapieverfahren, die zu den ältesten Behandlungsverfahren überhaupt gehören. Referentin Karin Kirschmann möchte verschiedene Ausleitungsverfahren, wie zum Beispiel der Aderlass, die Blutegelbehandlung, das Baunscheidtieren, das Cantharidenpflaster, das Schröpfen und weitere vorstellen. Anmeldungen nimmt die FBS Kirchheim unter der Telefonnummer 0 70 21/92 00 10 entgegen. Zusätzlich ist eine Abendkasse eingerichtet.

fbs

Anzeige