Lokales

Vortrag zumThema Legasthenie

KIRCHHEIM In Kooperation mit der Volkshochschule Kirchheim bietet die Familien-Bildungsstätte Kirchheim am Mittwoch, 22. Februar, von 19.30 bis 21.30 Uhr einen Vortrag zum Thema "Legasthenie und Lese-Rechtschreibschwäche" an.

Anzeige

Wann spricht man von Legasthenie oder Lese-Rechtschreibschwäche (LRS)? In diesem Vortrag gibt es Infos über den normalen und auffälligen Schriftspracherwerb bei Kindern. Dabei werden Diagnose-, Therapie- und Fördermöglichkeiten sowie Wege zur Prävention vorgestellt. Anmeldungen nimmt die Familien-Bildungsstätte Kirchheim unter 0 70 21/92 00 10 oder persönlich entgegen. Zusätzlich ist eine Abendkasse eingerichtet.

pm