Lokales

Vortragsabendzu Triple P

WEILHEIM Am Montag, 13. Juni, veranstaltet der Weilheimer Waldkindergarten im Kindergarten Bahnhofstraße um 20 Uhr einen Vortragsabend zum Thema Triple P (Positive Parenting Program). Die beiden Diplom-Sozialpädagoginnen und Triple P-Trainerinnen Karin Collmer und Eva Friedrichs werden den Ansatz und das Triple P-Gruppentraining für Eltern vorstellen. Weiterhin werden die Eltern mit den Materialen (Arbeitsbuch, Kleine Helfer) vertraut gemacht.

Anzeige

Eine Verunsicherung der Eltern in Sachen Erziehung ist immer deutlicher zu spüren. Eltern finden sich in der Schwemme von Erziehungsratgebern nicht mehr zurecht und fühlen sich oft alleingelassen und erschöpft. Die Verantwortung, die nächste Generation großzuziehen stellt die Erziehenden jedoch nicht selten vor große Herausforderungen und vor nicht einfach zu handhabende Situationen. Hier setzt Triple P an. Das Programm vermittelt die Entwicklung einer positiven und fördernden Beziehung zum Kind. Weiterhin werden Eltern konkrete Strategien im Umgang mit Problemverhalten beigebracht. Triple P basiert auf den Grundsätzen der Verhaltenspsychologie und wurde in zwölfjähriger Forschung an der Universität Queensland in Australien entwickelt. Weitere Infos gibt es bei Bettina Eggstein unter Telefon 0 70 23/74 05 11.

pm