Lokales

Wählervereinigungen beraten Haushalt

WEILHEIM Am Dienstag, 22. Januar, kommt der Weilheimer Gemeinderat um 19 Uhr im Sitzungssaal zu seinen ersten öffentlichen Beratungen im neuen Jahr zusammen. Zum Auftakt der Sitzung werden die Wählervereinigungen ihre Stellungnahmen und Anträge zum Haushaltsplan 2008 vorbringen. Es folgen der Geschäftsbericht 2007 und das Thema "Bebauungsplan Stockach II" (mit Kalixtenbergstraße). Dabei geht es um die Beratung von Anregungen zur Bürgerbeteiligung und die Anhörung der Träger öffentlicher Belange sowie den Planauslegungsbeschluss.

Anzeige

Die Sanierung des Belags der Brunnenstraße durch den Landkreis und die Verbreiterung der Gehwegfläche vor dem Gasthof Post und der Kreissparkasse, die Erstellung einer Satzung über die Jagdgenossenschaft Weilheim, die Einzelgenehmigung zur Annahme von Spenden sowie Bekanntgaben und Anfragen sind weitere Punkte auf der Tagesordnung.

tb