Lokales

Wanderung durchs freie Brucktal

RÖMERSTEIN Am Sonntag, 4. März, bietet Günter Randecker, Vorsitzender des Wilhelm und Louise Zimmermann Geschichtsvereins aus Dettingen/Erms, eine "Rauhe Alb-Frühlingswanderung" durchs Brucktal an. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Parkplatz Böhringer Albstadion.

Anzeige

Der alte historische Weg am Rande des früheren Truppenübungsplatzes ist nun wieder zugänglich. Am frühgeschichtlich besiedelten Rappenfelsen gibt es eine Lesung aus Weinlands Roman "Rulaman" und Informationen zur Heimatgeschichte der "Rauhen Alb" aus Höslins Albbeschreibung.

tb