Lokales

Wanderung zum Albtrauf am Barnberg

LENNINGEN In Zusammenarbeit mit der Volunteersgruppe "Naturdenkmale im Landkreis Esslingen" veranstaltet das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb am Sonntag, 8. Mai, von 10 bis 12.30 Uhr eine naturkundliche Führung auf den Barnberg. Im Mittelpunkt stehen landschaftliche und geologische Besonderheiten sowie verschiedene Lebensräume am Albrand, die als flächenhafte Naturdenkmale ausgewiesen worden sind. Dazu gehören geologische Formationen wie Schwammriffe, die Molach, die grandiosen Höllöcher und Höhlen. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz beim Hohenneuffen.

pm

Anzeige